VISUELL

VESTIBULÄR

PROPRIOZEPTIV

Was tun wir

Wir beschäftigen uns mit den folgenden drei Teilbereichen: visuelles, vestibuläres und propriozeptives System. Innerhalb dieser Systeme finden alle sensorischen Inputvorgänge, die auf unseren Körper wirken statt, sei es von aussen (Exterozeptoren) oder innen (Innerozeptoren).

Neuro Athletic

Neben dem klassischen «outputorientierten» motorischen Training denkt Neuro Athletic bewusst um, und kümmert sich vor allem um die sensorischen Inputsysteme des Körpers. Die Verbindung von Körper und Hirn wird im neurozentrierten Trainingsansatz in den Fokus gestellt. Durch gezielte und individuelle Trainingseinheiten für die unterschiedlichen Inputsysteme kann jeder Athlet ein grösseres Performance Potential abrufen und damit auf einem höheren Niveau Leistung zeigen. Wir verfolgen hierbei den zentralen Ansatz «one fits one», da jedes Individuum seine eigene Geschichte, Verletzungen, Erfahrungen u.v.m. mitbringt.

Neuro Rehab

Gerade im Aufbau nach einer Verletzung oder einer langanhaltenden Einschränkung oder Schmerzen ist die bewusste Auseinandersetzung mit den Inputsystemen und den neuronalen Verbindungen von Gehirn und Körper eine entscheidende Komponente, der es viel Beachtung zu schenken gilt. Wir unterstützen Athleten und Individuen bei einem bewussten und neurozentrierten Aufbautraining und bieten ihnen eine Vielzahl an Tools, wie die Regenerationszeit effizient und gewinnbringend gestaltet werden kann. Das grosse Ziel ist, dass es zu keinen erneuten Verletzungen kommt und sich die Athleten schnell wieder wohlfühlen und Vertrauen in ihren Körper gewinnen, um  schon bald wieder auf hohem Niveau Leistung erbringen können.

Neuro Seminar

Die Weitergabe unseres  Wissens und Einführung in den sehr spannenden, aber auch komplexen Bereich der Neuro Athletik möchten wir in Seminarform an viele interessierte Athleten, Sportler, Interessierten weitergeben und mit ihnen die Vorteile dieses Ansatzes im Detail ausarbeiten und erfahren lassen. Wir stehen für bewusstes Training, Körperkontrolle und die bewusste Auseinandersetzung mit Bewegungsqualität ein und machen uns stark, so viele Personen wie möglich dafür zu begeistern.